Angeln an Küste, Strand, See und Wasserlauf

Djursland hat so gut wie alles zu bieten. Wie Perlen aufgereiht liegen die vielen klassischen Küstenangelplätze von Djursland, von der flachen, sandigen Nordküste bis zur oft steinigen Steilküste im Süden.

Von Grenå aus kann man mit der MS Signe Kutterfahrten aufs Kattegat unternehmen. In Kongsgårde kann man Boote mieten.

Gute und fachkundige Angelausrüster gibt es in Glesborg, Ebeltoft und Grenå.

Bitte beachten: Im Alter von 18 bis 65 müssen Sie einen gültigen Angelschein bei sich haben, wenn Sie im Salzwasser angeln. Angelscheine sind als Tages-, Wochen- und Jahreskarten erhältlich (DKK 40,-/130,-/185,-).

Sie können den Angelschein gleich bei der Buchung mitbestellen (unter Bemerkungen). Sie bekommen den Angelschein dann bei der Anreise zusammen mit dem Schlüssel ausgehändigt. So sparen Sie gerade bei einer Anreise am Wochenende Zeit.

Auch die sogenannten Put & Take - Seen bieten manchem Angler eine Herausforderung.

 

www.visitdjursland.com

www.moesholm.dk

www.djurs-fiskepark.dk