Ferienhäuser am Bønnerup Strand - Urlaub in gemütlicher Hafenstadt

Bønnerup Strand bietet einen schönen Strand, eine gemütliche Hafenstadt und täglich frischen Fisch.

890 wohnten hier nur acht Fischerfamilien. Früher zogen die Fischer ihre Boote an Land, so wie man es heute noch u.a. aus Vorupør in Thy kennt. In den 1930'er Jahren wurde der erste Hafen gebaut.

Vor wenigen Jahren wurde ein ganz neuer Jachthafen mit zugehörigen Ferienhäusern eingeweiht. Auf der neuen Außenmole stehen sieben große Windmühlen. Im Hafen herrscht an allen Tagen Leben und rund um das Restaurant "Den blå Lagune", das Kiosk und natürlich die vielen Fischkutter, die täglich frischen Fisch anlanden. Südöstlich von Bønnerup Strand liegt das große Ferienhausgebiet. Der Ort verfügt über einen Dagli'Brugs Markt und eine Bäckerei, die täglich, auch sonntags, geöffnet haben. Am Hafen von Bønnerup gibt es eine Touristeninformation, und ein Kutter fährt von hier aus mit Anglern, aufs Meer hinaus. Westlich vom Jachthafen liegt der kinderfreundliche Sandstrand mit niedrigen Sandbänken.

  • Schöne Hafenstadt
  • Erholung pur
  • Kinderfreundlich
  • Fischparadies

Urlaub in gemütlicher Hafenstadt mit Maritimen Flair

Suchen Sie Ihr Ferienhaus in Bønnerup Strand hier

Empfehlungen für Ihren Urlaub in Bønnerup Strand

Kirchen der Umgebung

Mejlgård Herrensitz

Unweit von Bønnerup Strand befindet sich der Herrensitz Mejlgård mit einer ausgezeichneten Cafeteria in einem Seitenflügel. Schloss Mejlgård war ursprünglich ein alter Renaissance-Herrensitz, der jedoch 1889-91 umfassend umgebaut wurde. Vor wenigen Jahren brannte ein Teil des Schlosses ab, und das Schloss präsentiert sich heute komplett renoviert. Neben dem Schloss befindet sich ein schöner Schlossgasthof. Im nahegelegenen Dorf Rimsø findet man eine interessante Kirche aus dem 12.-13. Jh. und einen schönen 400 Jahre alten Pfarrhof, der noch immer als solcher fungiert.