Ferienwohnungen im Øer Maritimen Feriendorf - ein einzigartiges Urlaubsparadies

Das Feriendorf Øer Maritime wurde auf sieben Inseln angelegt und bildet ein geschlossenes System.

Das System ist umgeben von miteinander verbundenen Kanälen, Brücken und Anlegekai sowie Ankerplatz für Sportboote. Wenn Sie mit mehreren Autos anreisen, müssen Sie einen Parkplatz bei einem Nachbarn leihen oder auf dem großen Parkplatz an der Sporthalle parken. Zusammen mit Ihrem Haus können Sie einen Ankerplatz für Ihr Boot mieten.

Die Nutzung von Hallenbad und Sporthalle ist für Sie kostenlos. In der Sporthalle können Sie z.B. Tischtennis, Badminton, Volleyball oder Basketball spielen. Im Freien gibt es Plätze für Handball, Tennis und Fußball. Im Winterhalbjahr sind die Ballplätze jedoch teilweise geschlossen. Für die Kinder gibt es einen großen Spielplatz an der Sporthalle. Außerdem steht ein Grillplatz zur Verfügung. Schläger und Bälle können Sie entweder selbst mitbringen oder im Lebensmittelgeschäft vor Ort mieten. 

  • Maritimes Flair
  • Leckeres Essen
  • Aktiv Urlaub
  • Angelurlaub

Urlaub in einzigartiger Umgebung

Finden Sie hier Ferienwohnungen im Øer Maritime Feriendorf

Empfehlungen für Ihren Urlaub auf Djursland

Fregatte Jylland

Djurs Sommerland

In der Umgebung erwarten Sie großartige Erlebnisse - von Spaziergängen durch das alte Ebeltoft mit dem größten Holzschiff der Welt - der Fregatte Jylland - bis hin zu kostenlosen Eindrücken in den Gebieten Mols Bjerge und Helgenæs. Oder machen Sie einen Ausflug in den Freizeitpark Djurs Sommerland, ins Kattegatcenter mit großen Haien, in den Ree Park oder den Skandinavischen Tierpark. Gammel Estrup mit dem Dänischen Landwirtshaftsmuseum und dem Jütlandischen Herrensitzmuseum bietet eine Fülle von Aktivitäten und nicht zu vergessen Aarhus, eine der ältesten Städte Dänemarks mit der ältesten dänischen Kirche, einem neuem, interessanten Kunstmuseum und dem Freilichtmuseum "Den Gamle By" einer 5-Sterne-Attraktion. 

Schöner Strand besonders geeignet zum windsurfen und kite-surfen

Der Strand besteht aus teilweise seichem Sandboden mit kleinen Dünen und frischem Meerwasser. Die neu angelegte Mole entlang des Fahrwassers ist 800 m lang und bietet gute Angelmöglichkeiten an. Der Strand bietet auch hervorragende Bedingungen zum Wind- und Kitesurfen. Sie können schöne Wanderungen unternehmen, z.B. die Küste entlang nach Ebeltoft. Spazieren Sie am Wasser entlang oder folgen Sie der Kattegat-Küste bis zum Steilhang Jernhatten oder bis nach Grenå. Mit dem Fahrrad kommen Sie jedoch schneller voran. In Ebeltoft gibt es einen Fahrradverleih. Reiter finden Reitmöglichkeiten in der Nähe, u.a. auf Islandpferden.