Gründstück

In unseren Beschreibungen finden Sie häufig das Wort ”Naturgründ”. Diese Bezeichnung deckt z.B. Heidegebiet, hohes Gras, unebener Boden, wildwachsende Wiese u.a.m. Diese Natrugründe wurden der Natur überlassen, und daher können Sie nicht damit rechnen, dass das ganze Grundareal benutzt werden kann. Sie können auch nicht verlangen, dass das Gras gemäht wird, so dass die Kinder beispielsweise Ball spielen können.