Strom- und Ölzähler

Beachen Sie bitte: Die dänischen Elektrizitätszähler sind so konstruiert, dass die letzte Ziffer des Messwerkes ganze verbraucht Kilowattstunden (Kwh) angibt, d.h. es gibt keine Dezimalstellen, die angebrochene Kilowattstunden (KwH) messen. In Häusern, die mit einer Ölheizung ausgestattet sind, ist ein Stundenzähler montiert, der die Anzahl der Stunden misst, an denen die Ölheizung in Betreib ist. Der Stundepreis ist von der Grösse der Düse im Brenner abhängig. Der Stundenzähler für die Ölheizung wird auf die gleiche Weise abgelesen, wie der Stromzähler und die Differenz der Werte als Verbrauch bei der Abreise im Turistbüro abgerechnet.