Ferienhäuser in Grenå - Urlaub in zentraler lage.

Grenå - Erleben Sie Djurslands größtes Handelszentrum

Die Stadt Grenå feierte 1995 ihr 550-jähriges Stadtjubiläum, ist jedoch erheblich älter. Sie ist heute das größte Handelszentrum von Djursland mit einer großen Auswahl an Fachgeschäften und Supermärkten.

Auf dem Markplatz treffen drei Fußgängerstraßen aufeinander. Hier steht auch die Kirche aus der Zeit um 1300. Unter der Adresse Torvet 1 war früher die Touristeninformation zu finden, ein denkmalgeschütztes Gebäude von 1806. Südlich von Grenå liegt der schönste Sandstrand Djurslands, der sich über 7 km bis zu den Wäldern Katholm Skove im Süden erstreckt. Die Blaue Flagge garantiert sauberes Wasser, außerdem stehen Toiletten und Parkplätze zur Verfügung. Es gibt ein gut ausgebautes Wegenetz für Wanderer, Radfahrer und Reiter. In Grenå gibt es ein ausgezeichnetes Hallenschwimmbad und Sportzentrum. 

  • Weiße Strände
  • Urlaubsparadies
  • Kulturell
  • Familienfreundlich

Ferienhäuser im östlichen Jütland

Ferienhaus in Grenå suchen

Es warten eine Menge Erlebnisse auf Sie

Ein alter Kaufmannshof im Stadtzentrum aus der Zeit um 1730-1840 beherbergt das Djurslands Museum und das Dänische Fischereimuseum (weitere infos unter www.grenaa.dk), welche kostenlos besichtigt werden können. Auch die Baunhøj-Mühle aus dem Jahre 1849 mit bester Sicht über Grenaa ist sehenswert. Hier finden das ganze Jahr über Ausstellungen statt. Der Hafen von Grenå umfasst mehrere Bereiche: Jachthafen, Fährhafen mit Fährverbindungen nach Varberg und Anholt, Industriehafen und Fischereihafen. Die größte Sehenswürdigkeit von Grenå ist das Kattegatcenter mit Haien. www.kattegatcentret.dk